Christian Clobes, Vorsitzender des Mieterbeirats der Großsiedlung in Lanstrop, hofft auf eine Verbesserung der Wohnsituation.
Christian Clobes, Vorsitzender des Mieterbeirats der Großsiedlung in Lanstrop, hofft auf eine Verbesserung der Wohnsituation. © Hendrik Nachtigäller
Wohnen

ARD-Dreh zu Mietärger in Lanstrop: „Schimmel stand gut 60 Zentimeter hoch“

Mehr als vier Stunden hat ein Filmteam der ARD in der Großsiedlung in Lanstrop gedreht. Die Mieter hoffen auf Besserung ihrer Probleme durch die Aufmerksamkeit - glauben aber kaum noch daran.

Am Donnerstag (22.4.) hat ein Film-Team der ARD in der Großsiedlung in Dortmund-Lanstrop gedreht. Der Vorsitzende des Mieterbeirats der Siedlung, Christian Clobes, hat die Dreharbeiten begleitet und Kontakt zu anderen Mietern hergestellt, die Probleme in ihren Wohnungen gezeigt haben.

Mieter haben Angst vor Mieterhöhungen

Über den Autor
Gebürtiger Dortmunder mit viel Liebe für den großen und kleinen Sport: Hauptsache, es rollt, tickt oder geht ordentlich vorwärts. Ob im Fernsehen, am Spielfeldrand oder selbst mit Ball und Rad unterwegs. Seit 2014 für Lensing Media im Einsatz, erst in Freier Mitarbeit, nun als Volontär.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.