Der ehemalige Evinger Renato Kratter hat jetzt einen Verkaufsstand „Gelati del Vicolo“ in Eichstätt. © Steube
Eisige Urlaubs-Überraschung

Bei ihm gab’s das beste Eis in Eving – heute macht Renato Kratter die Bayern glücklich

Die Welt ist ein Dorf – diese Phrase würde das Ehepaar Steube aus Dortmund wohl sofort unterschreiben. In Bayern trafen sie ganz unverhofft den ehemaligen Evinger Eisdielenbesitzer Renato Kratter.

Immer wieder trifft man im Urlaub auf Menschen, die man kennt, dort aber nicht erwartet hätte. So erging es auch den beiden Dortmundern Simone und Markus Steube. Im bayerischen Eichstätt trafen sie den Eisdielen-Besitzer Renato Kratter, den sie von früher kannten.

Eisverkäufer kam den Steubes sehr bekannt vor

Große Freude über das Wiedersehen

Renato Kratter hat schöne Erinnerungen an Eving

Über den Autor
Redaktionsassistent
Seit über zehn Jahren als freier Journalist tätig und seit einigen Jahren auch für die Ruhr Nachrichten. Ich schreibe gerne über Menschen und ihre Geschichten.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.