Dieses Bild auf der Brackeler Straße stadtauswärts wird sich Autofahrern noch einige Zeit bieten. Die Auffahrt auf die B 236 Richtung Schwerte bleibt gesperrt
Dieses Bild auf der Brackeler Straße stadtauswärts wird sich Autofahrern noch einige Zeit bieten. Die Auffahrt auf die B 236 Richtung Schwerte bleibt gesperrt. © Andreas Schröter
Nicht tragfähige Brücke

Brackeler Straße: Öffnung der B 236-Zufahrt liegt in weiter Ferne

Wer von der Brackeler Straße stadtauswärts Richtung Schwerte abbiegen will, wird seit vielen Monaten durch eine Sperrung daran gehindert. Diese Situation wird noch länger andauern.

Viele Autofahrer, die von der Brackeler Straße stadtauswärts auf die B 236 Richtung Schwerte abbiegen wollen, fragen sich, warum das noch immer nicht möglich ist. Im August 2019 musste die Auffahrt gesperrt werden.

Neue Vorschriften

Nicht einsturzgefährdet

Über den Autor
Redakteur
Ich fahre täglich durch den Dortmunder Nordosten und besuche Menschen, die etwas Interessantes zu erzählen haben. Ich bin seit 1991 bei den RN. Vorher habe ich Publizistik, Germanistik und Politik studiert. Ich bin verheiratet und habe drei Töchter.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.