Der Evinger Bezirksbürgermeister Oliver Stens (v.l.) und die SPD-Fraktionsmitglieder Hendrik Berndsen, Doris Giebel und Peter Wieseler bei einem Ortstermin an der neuen Ampelanlage an der Derner Straße.
Der Evinger Bezirksbürgermeister Oliver Stens (v.l.) und die SPD-Fraktionsmitglieder Hendrik Berndsen, Doris Giebel und Peter Wieseler bei einem Ortstermin an der neuen Ampelanlage an der Derner Straße. © Tobias Larisch
Verkehr in Dortmund

Fast 4 Jahre nach Ausfall: Neue Ampel an Kreuzung in Eving gebaut

Ein Blitzeinschlag setzte die Ampelanlage an der Derner Straße im September 2016 außer Gefecht. Solange regelte eine teure provisorische Ampel den Verkehr. Die ist jetzt Geschichte.

Es werde wahrscheinlich noch bis „weit in die nächste Woche“ dauern, bis die Anlage wieder funktioniere: So ließ sich Peter Beiske, damaliger Sprecher von Straßen NRW, in unserem Artikel am 6. September 2016 zur ausgefallenen Ampelanlage an der Kreuzung Derner Straße / Bayrische Straße / Feineisenstraße in Eving zitieren.

Ampelanlage in Besitz des Landes

Über den Autor
Redakteur
Hat im Mai 2020 in der für den Lokal-Journalismus aufregenden Corona-Zeit bei Lensing Media das Volontariat begonnen. Kommt aus Bochum und hatte nach drei Jahren Studium in Paderborn Heimweh nach dem Ruhrgebiet. Möchte seit dem 17. Lebensjahr Journalist werden.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.