Geld aus dem Nachlass eines Brackeler Paares kommt dem Balou zugute

Redakteur
3000 Euro aus dem Nachlass von Heinz und Annemarie Neeland erhielt das Balou – hier mit (v.l) Katharina Potulski, stellvertretende Balou-Geschäftsleiterin, Angelika Spieß, einer Kunkel und Elisabeth Vossebrecher (alle Nachlassverwalter), Balou-Vorstandsvorsitzender Dr. Rudolf Preuss und Balou-Geschäftsleiterin Nicola van der Wal
3000 Euro aus dem Nachlass von Heinz und Annemarie Neeland erhielt das Balou - hier mit (v.l) Katharina Potulski, stellvertretende Balou-Geschäftsleiterin, Angelika Spieß, Reiner Kunkel und Elisabeth Vossebrecher (alle Nachlassverwalter), Balou-Vorstandsvorsitzender Dr. Rudolf Preuss und Balou-Geschäftsleiterin Nicola van der Wal. © Andreas Schröter
Lesezeit

19.000 Euro an weiteren Zuwendungen