„Gemeinschaftsstärkende“ Projekte sind während der Corona-Pandemie an Schulen ausgefallen. In Wickede ist nun eine Klassenfahrt in Gefahr. © dpa (Symbolbild)
Schulen in Dortmund

„Gemeinschaftsstärkende“ Programme fallen aus: Klassenfahrt in Gefahr

Viele schulische Veranstaltungen sind während des Lockdowns ausgefallen. Dazu zählen zum Beispiel Fahrradscheinprüfungen, aber auch Klassenfahrten.

Mit dem Beginn der Sommerferien geht ein Schuljahr vorbei. Von einem normalen Schuljahr kann in diesem Jahr aber wegen der coronabedingten Schulschließung keine Rede sein.

Hauptfächer hatten Vorrang

Über den Autor
Redakteur
Hat im Mai 2020 in der für den Lokal-Journalismus aufregenden Corona-Zeit bei Lensing Media das Volontariat begonnen. Kommt aus Bochum und hatte nach drei Jahren Studium in Paderborn Heimweh nach dem Ruhrgebiet. Möchte seit dem 17. Lebensjahr Journalist werden.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.