Gerüstbauer aus Brackel holt 20 Geflüchtete nach Dortmund

Volontär
Oberbauleiter Heinz Kohlmann (3. v. r.) und Christian Bönninger, Geschäftsführer von Bönninger Gerüstbau , haben eine Hilfsaktion initiiert, bei der das Unternehmen aus Brackel etwa 20 Geflüchtete aus der Ukraine nach Dortmund geholt hat.
Oberbauleiter Heinz Kohlmann (3. v. r.) und Christian Bönninger, Geschäftsführer von Gerüstbau Bönninger, haben eine Hilfsaktion initiiert, bei der das Unternehmen aus Brackel etwa 20 Geflüchtete aus der Ukraine nach Dortmund geholt hat. © Gerüstbau Bönninger
Lesezeit

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin