Gaby Lettgen-Knuth freut sich, dass ihre Schildkröte Rüdiger den Ausflug beendet hat.
Gaby Lettgen-Knuth freut sich, dass ihre Schildkröte Rüdiger den Ausflug beendet hat. © Andreas Schröter
Geschichte mit Happy End

Schildkröte Rüdiger ist wieder da – er kam 200 Meter weit (mit Video)

Irgendwann ist jeder Urlaub zu Ende. Das gilt auch für den 57 Jahre alten Schildkröten-Mann Rüdiger. Nach 15 Tagen des Verschwindens läuft er wieder durch den heimischen Garten.

Nach 15 Tagen ist für den 57 Jahre alten Schildkröten-Mann Rüdiger der Sommerurlaub beendet. Die Besitzer eines Grundstücks am Hutererweg haben ihn gefunden, als er gerade dabei war, ein paar Jungpflanzen in ihrem Garten zu vertilgen.

Schildkröte Rüdiger ist wieder aufgetaucht

Über den Autor
Redakteur
Ich fahre täglich durch den Dortmunder Nordosten und besuche Menschen, die etwas Interessantes zu erzählen haben. Ich bin seit 1991 bei den RN. Vorher habe ich Publizistik, Germanistik und Politik studiert. Ich bin verheiratet und habe drei Töchter.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.