Von schönen Kleinigkeiten: eine Borussen-Ente und ein Maikäfer

Der BVB-Pokalsieg hat auch viele schöne Kleinigkeiten zur Folge: zum Beispiel eine kleine Ente im Borussen-Stil. Außerdem sind die ersten Maikäfer gesichtet worden.
Eine kleine Borussen-Ente ist seit Freitagmorgen im Besitz der Scharnhorster Künstlerin Bruni Braun. © Bruni Braun

Liebe Leserinnen und Leser,

heute habe ich zwei kleinere Dinge, die ich Ihnen erzählen möchte:

Erstens hat mir die Scharnhorster Künstlerin Bruni Braun ein Foto geschickt, das eine kleine Borussia-Ente zeigt, die sie am Freitagmorgen vor ihrer Haustür gefunden hat. Witzig, welche Kreise der Pokalsieg nach sich zieht. Bruni Braun meint: „Das kleine Wunderwerk meiner Nachbarn verdient es, geteilt zu werden!“ Genau, finde ich auch. Für mich selbst hatte der grandiose Abend zur Folge, dass ich am Freitagmorgen noch immer etwas heiser war – und das, obwohl ich ganz brav lediglich mit meiner Frau auf dem Sofa gefeiert habe.

Christel Dreier hat im Grävingholz einen Maikäfer gefunden und fotografiert
Christel Dreier hat im Grävingholz einen Maikäfer gefunden und fotografiert. © Christel Dreier © Christel Dreier

Zweitens hat uns Christel Dreier ein Foto von einem Maikäfer geschickt, den sie im Grävingholz entdeckt hat. Okay, Maikäfer sind heute nicht mehr ganz so selten wie noch vor ein paar Jahren. Ich selbst habe am Donnerstag ebenfalls einen entdeckt: auf einer Wanderung in Wetter-Wengern. Hat mich gefreut – sind die Tierchen doch immer ein untrügliches Zeichen dafür, dass nun endlich die schöne Jahreszeit begonnen hat.

Machen Sie sich ein schönes Wochenende!

Haltern am Abend

Täglich um 19:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.