In der neuen Saison soll der Ball beim FSV Gerlingen besser laufen als zuletzt. © Jens Lukas
Amateurfußball in Dortmund

16:1: Dortmunder Fußballklub schießt alles kurz und klein und gewinnt zweistellig

Vier Testspiele, vier Siege - dazu verrückte Ergebnisse wie 6:3, 7:4 und 16:1: Ein Dortmunder Amateurfußballklub ist derzeit richtig in Torlaune und hat schon mächtig Bock auf die neue Saison.

Was sind das bitte für verrückte Ergebnisse? Ein Dortmunder Amateurfußballklub schießt in seinen Testspielen derzeit alles kurz und klein. Zuletzt gelang den Dortmundern sogar ein furioser 16:1-Testspielerfolg. In der neuen Saison will der Klub damit auch im Ligenbetrieb weitermachen – damit hat er aus der Vorsaison bereits Erfahrung.

Über den Autor
Redakteur
Ist bereits seit Kindesbeinen an von Ballsportarten – insbesondere Fußball – fasziniert. Stets neugierig auf der Suche nach Geschichten, auch abseits des Ballsports. Die Liebe zum Journalismus entdeckte er über sein großes Hobby: Fotografie. Gebürtig aus Selm, mittlerweile in Lünen wohnhaft.
Zur Autorenseite
Avatar

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.