Alemannia Scharnhorst hat zwei neue Spieler verpflichtet. © Goldstein
Fußball-Kreisliga

Alemannia Scharnhorst verstärkt sich und holt zwei Spieler eines Dortmunder Bezirksligisten

Alemannia Scharnhorst rüstet für die kommende Spielzeit auf. Die ersten beiden Neuzugänge hat der Verein nun für fix erklärt. Sie kommen von einem Dortmunder Bezirksligisten.

Es ist eine beachtliche Rückserie, die die SG Alemannia Scharnhorst momentan hinlegt. Der Dortmunder Fußball-A-Ligist liegt auf Rang vier der Rückrundentabelle, zeigt gute Leistungen und hält auch gegen die Top-Teams der Liga richtig gut mit. Den VfR Sölde II beispielsweise fegte Scharnhorst kürzlich mit 5:0 vom Feld. In Summe macht das in der Gesamttabelle derzeit Rang sechs. Für den Klub ein zufriedenstellender Platz. Und nun gibt es die nächsten guten Neuigkeiten. Zwei neue Spieler kommen im Sommer.

Bulliger Stürmer für Scharnhorst

Über den Autor
Redakteur
Ist bereits seit Kindesbeinen an von Ballsportarten – insbesondere Fußball – fasziniert. Stets neugierig auf der Suche nach Geschichten, auch abseits des Ballsports. Die Liebe zum Journalismus entdeckte er über sein großes Hobby: Fotografie. Gebürtig aus Selm, mittlerweile in Lünen wohnhaft.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.