Alexander Enke ist Trainer des Landesligisten Hombrucher SV. © Stephan Schuetze
Fußball-Landesliga

Alexander Enke, gibt es jetzt ein Comeback auf dem Platz, wo Kevin Mattes weg ist?

Kevin Mattes und Jan Hennig werden den Hombrucher SV verlassen. Mattes hinterlässt eine Lücke im zentralen Mittelfeld. Greift Trainer Alexander Enke da noch mal an? Wir haben nachgefragt.

Trotz Stillstand im Amateurfußball gab es in den vergangenen Wochen viel Bewegung beim Hombrucher SV. Mit Kevin Mattes und Jan Hennig verlassen zwei Identifikationsfiguren den Verein, dafür hat sich der Klub bereits jetzt mit vier Spielern verstärkt. Raphael Meißner, Robin Siebert, Mohammad Alokla und Benedikt Buchholz kommen dazu.

Im Video-Interview sprach Trainer Alexander Enke über die vergangenen Tage und Wochen und die sportlichen Ambitionen des Klubs.

Ihre Autoren
Journalismus ist meine Passion. Seit 2017 im Einsatz für Lensing Media. Immer auf der Suche nach Hintergründen, spannenden Themen und Geschichten von Menschen.
Zur Autorenseite
Avatar
Sportredaktion Dortmund
Lokalsport ist mehr als ein reines Ergebnis. Es ist ein Erlebnis.
Zur Autorenseite
Avatar
Lesen Sie jetzt