Chrysanth Mallek (l.) traf für den ASC 09 Dortmund. © Stephan Schuetze
Fußball

Alle Testspiele: Neuzugänge schießen Siege heraus – ein Bezirksligist trifft sieben Mal

Der ASC 09 Dortmund hat einen Niederrhein-Oberligisten geschlagen. Zwei Neuzugänge schossen den FC Brünninghausen und den Kirchhörder SC zum Sieg. Ein Bezirksligist traf sieben Mal.

Der Sonntag stand für die Dortmunder Amateurfußballer ganz im Zeichen der nächsten Testspiele. Der ASC 09 holte sich Selbstvertrauen gegen einen Oberligisten. Woanders machten die Neuzugänge mit Toren auf sich aufmerksam.

ASC 09 Dortmund – SpVg Schonnebeck 2:1 (2:1)

SG Bockum-Hövel – FC Brünninghausen 1:2 (0:1)

DJK BW Huckarde – Kirchhörder SC 0:2 (0:0)

Eving Selimiye Spor – FC Roj II 4:0 (2:0)

TuS Hannibal – ASK Ahlen 4:1 (2:1)

VfL Kemminghausen – SG Gahmen 2:0 (1:0)

Viktoria Kichderne – VfR Sölde II 1:2 (0:2)

TuS Eichlinghofen – BW Voerde 7:1 (3:0)

Mengede 08/20 – DJK TuS Hordel 8:7 n. E.

BV Hiltrop – ASC 09 Dortmund U23 0:2 (0:0)

Über den Autor
Volontär
Amateursportler bewegen vielleicht weniger Menschen als die Profis, dafür aber umso intensiver. Sie schreiben die besseren Geschichten - vor allem im Ruhrgebiet. Seit 2017 bin ich für Lensing Media auf der Suche nach ihnen. Zunächst als Freier Mitarbeiter, seit Oktober 2021 als Volontär. Darüber hinaus Handballtrainer in der Bezirksliga. Gebürtig aus Lünen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.