FC Brünninghausen
Der FC Brünninghausen ist erfolgreich in die Saisonvorbereitung gestartet. © Nils Foltynowicz
Fußball-Westfalenliga

Beim FC Brünninghausen sorgt ein neues Sturm-Duo für reichlich Furore

Der Westfalenligist FC Brünninghausen hat seine ersten beiden Testspiele gewonnen. Vor allem die offensive Torausbeute ließ aufhorchen. Über die Hälfte der Tore ging auf das Konto eines Duos.

Die zurückliegende Saison im Amateurfußball besitzt zweifelsfrei nur eine mäßige Aussagekraft. Eines wurde bei Westfalenligist FC Brünninghausen allerdings dennoch deutlich: In der Offensive drückte der Schuh. In der Vorbereitung auf die neue Saison scheinen aber vor allem zwei Torjäger gewillt, diesem Eindruck zu widersprechen.

Hattrick von Nachwuchstalent

Ballbesitzspiel im Fokus

Kaderplanung scheint abgeschlossen

Über den Autor
Redakteur
Vor einiger Zeit aus dem Osnabrücker Land nach Dortmund gezogen und seit 2019 bei Lensing Media. Für die Ruhr Nachrichten anfangs in Dortmund unterwegs und jetzt in der Sportredaktion Lünen tätig – mit dem Fußball als große Leidenschaft.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.