Sölde-Coach Marco Nagel (l.) und sein Co-Trainer Devrim Kalayci (r.) kämpfen mit dem VfR um den Landesliga-Aufstieg. © Stephan Schütze
Fußball-Bezirksliga

Bezirksliga-Tabellenführer hat schon mit 16 Spielern und dem Trainerteam verlängert

Der VfR Sölde überwintert an der Tabellenspitze der Bezirksliga und peilt nach der Winterpause den Landesliga-Aufstieg an. Für die dann kommende Saison sind einige Planungen schon abgeschlossen.

Im diesjährigen Aufstiegskampf der Bezirksliga Staffel Neun hat der VfR Sölde die klare Oberhand. Sechs Punkte Vorsprung sind es zur Winterpause auf den Tabellenzweiten SSV Mühlhausen. Bislang läuft alles nach Plan. Und auch für die kommende Spielzeit – egal in welcher Liga der VfR Sölde diese bestreiten wird – sind die Planungen schon weit vorangeschritten.

Viele Verlängerungen beim VfR Sölde

Trainer Marco Nagel: VfR Sölde „auf einem richtig guten Weg“

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.