Ein Dortmunder Amateurfußballklub hat seine A-Liga-Mannschaft zurückgezogen. © Patrick Schröer
Fußball-Kreisliga

Bittere Nachricht: Dortmunder Amateurfußballklub zieht A-Liga-Team vom Spielbetrieb zurück

Ein Dortmunder Amateurfußballverein muss sein A-Liga-Team zurückziehen. Der Klub lässt seine Mannschaft am kommenden Wochenende absichtlich nicht antreten und steht somit als Absteiger fest.

Mitten in der Saison zieht ein Dortmunder Amateurfußball-Klub seine A-Liga-Mannschaft vom Spielbetrieb zurück. Der Klub klagt über Personal-Probleme und lässt sein Team am kommenden Sonntag zum dritten Mal hintereinander nicht antreten.

SG Phönix Eving mit massiven Personalproblemen

Ihre Autoren
Redakteur
Ist bereits seit Kindesbeinen an von Ballsportarten – insbesondere Fußball – fasziniert. Stets neugierig auf der Suche nach Geschichten, auch abseits des Ballsports. Die Liebe zum Journalismus entdeckte er über sein großes Hobby: Fotografie. Gebürtig aus Selm, mittlerweile in Lünen wohnhaft.
Zur Autorenseite
Redakteur
Lokalsport ist mehr als ein reines Ergebnis. Es ist ein Erlebnis.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.