Der BSV Schüren kann sich freuen: Ein Oberliga-Spieler kommt. © Foltynowicz
Fußball-Westfalenliga

BSV Schüren gibt Gas: Oberliga-Spieler kommt aus Holzwickede und zwei Akteure verlängern

Nachdem der BSV Schüren zuletzt mitteilte, dass Kamil Bednarski neuer Coach wird, war es etwas ruhig um den Klub geworden. Nun allerdings gibt es personelle Neuigkeiten.

So wirklich nach den Vorstellungen verlief die Hinserie des BSV Schüren in der Westfalenliga 2 nicht. 15 Spiele hat die Dortmunder Mannschaft bestritten und in jenen genau 20 Punkte geholt – bei fünf Siegen, fünf Unentschieden und fünf Niederlagen. Auch das Torverhältnis ist mit 28:29 ziemlich ausgeglichen. Eigentlich klingt das nach einer durchschnittlichen Hinrunde, doch der Tabellenplatz macht Grund zur Sorge, steht der BSV doch auf einem Abstiegsrang. Das soll in der Rückrunde deutlich besser werden. Jetzt vermeldet der Sportliche Leiter Mehmet Aslan gute Nachrichten.

Über den Autor
Redakteur
Ist bereits seit Kindesbeinen an von Ballsportarten – insbesondere Fußball – fasziniert. Stets neugierig auf der Suche nach Geschichten, auch abseits des Ballsports. Die Liebe zum Journalismus entdeckte er über sein großes Hobby: Fotografie. Gebürtig aus Selm, mittlerweile in Lünen wohnhaft.
Zur Autorenseite
Avatar

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.