UEFA Youth League

BVB-Trainer Mike Tullberg vor wichtigem Gruppenspiel: „Wir haben alles selbst in der Hand“

Die U19 von Borussia Dortmund will bei Sporting Lissabon das Weiterkommen in der UEFA Youth League perfekt machen.
Die Torgefahr von Angreifer Bradley Fink ist heute für Borussias U19 bei Sporting Lissabon gefragt. © Ludewig

Als Tabellenführer begibt sich Borussia Dortmunds U19 am Mittwoch zur letzten Auswärtspartie in der UEFA Youth League-Gruppenphase um 16 Uhr bei Sporting CP Lissabon (live auf DAZN).

Zum Ausklang kreuzt dann noch Besiktas Istanbul am 7. Dezember um 14 Uhr am NLZ in Brackel auf. Zum sicheren Weiterkommen, als Gruppensieger oder Zweiter, langt dem Team von Trainer Mike Tullberg nach allen rechnerischen Überlegungen aus beiden Spielen definitiv ein Sieg.

Perfekt machen würde Dortmunds Coach die Geschichte bereits zu gerne in Portugal, wohlwissend, dass das für seine Schützlinge nicht ganz einfach wird: „Die Ausbildung in Lissabons Christiano Ronaldo-Nachwuchsakademie ist top. Das wird schwer. Wir haben aber alles in eigener Hand. Ziel und Anspruch ist immer der maximale Erfolg. Wir wollen gewinnen und in dem Wettbewerb überwintern. Setzen die Jungs den Matchplan um, haben sie alle Chancen.“

BVB: Hinspiel endete 0:0

Blenden von der letzten überraschenden 1:2-Heimniederlage des Rivalen gegen Besiktas lässt er sich nicht: „Sporting war hochüberlegen, spielte auf ein Tor und verlor unverdient.“

Der erste Vergleich in Dortmund endete auf Augenhöhe und gehobenem Niveau 0:0. Dabei machte Tullberg für seine Elf etwas mehr Ballbesitz und ein leichtes Chancenplus aus. Personell vertrauen in der wichtigen Begegnung wird er vornehmlich seinem A-Junioren-Aufgebot. Dem fehlt einzig der verletzte Lion Semic. Auf den Weg in die portugiesische Hauptstadt machte sich der BVB-Tross parallel zu den Profis gestern Vormittag.

Die angestrebte Qualifikation wäre mit Blick auf die übrigen sieglosen deutschen Vertreter keine Selbstverständlichkeit. Bayern München und RB Leipzig blieben in ihren Gruppen bislang ohne Punktgewinn, sind raus, der VfL Wolfsburg mit einem Zähler ebenso. Und in der parallelen Meisterrunde strich auch der 1. FC Köln gleich die Segel.

UEFA Youth League, Gruppe C

5. Spieltag: Besiktas Istanbul – Ajax Amsterdam (12.30 Uhr), Sporting CP Lissabon – Borussia Dortmund (16 Uhr)

Tabellenstand:

  • 1. Borussia Dortmund 8:4 Tore, 7 Pkt.
  • 2. Ajax Amsterdam 6:7 Tore, 7 Pkt.
  • 3. Sporting CP Lissabon 5:4 Tore, 5 Pkt.
  • 4. Besiktas Istanbul 6:10 Tore, 3 Pkt.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.