Brünninghausens Trainer Rafik Halim spricht über seinen neuen Konkurrenten. © Folty
Fußball

Das sagt die Konkurrenz zum Bövinghausen-Aufstieg: Wir wollen zwei Derbysiege

Überraschend ist der TuS Bövinghausen in die Fußball-Westfalenliga aufgestiegen. Der FLVW hat es möglich gemacht. Aber was hält die Dortmunder Konkurrenz davon, dass sie bald auf den TuS trifft?

Ajan Dzaferoski hatte selbst nicht mehr an den Westfalenliga-Aufstieg geglaubt. Am Dienstag kam dann die Nachricht, dass der TuS Bövinghausen doch noch nachrückt. Insgesamt neun Landesligisten gehen jetzt hoch und sorgen dafür, dass die beiden Ligen mit jeweils 18 Mannschaften in die neue Spielzeit starten.

Über den Autor
Redakteur
Lokalsport ist mehr als ein reines Ergebnis. Es ist ein Erlebnis.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.