Beim ASC hofft man, dass für den Hecker-Cup alle Tickets verkauft werden.
Beim ASC hofft man, dass für den Hecker-Cup alle Tickets verkauft werden. © Nils Foltynowicz
Amateurfussball

Der etwas andere Hecker-Cup – Neues Gastronomie-Konzept, Eintritt und Mindestverzehr

Der Hecker-Cup kann steigen. Gastgeber ASC 09 ist für die Mammutaufgabe bereit. Die Klubs können sich auf Zuschauer freuen und die Zuschauer endlich wieder auf „Fußball satt“.

ASC-Boss Michael Linke klingt in diesen Tagen ein bisschen so als würde er manchmal schon vom Hecker-Cup träumen. „Das ist eine Riesenaufgabe für alle Beteiligten“, sagt der Vorsitzende des ASC. Aber der Klub ist bereit.

Über den Autor
Redakteur
61er-Jahrgang aus Bochum, seit über 35 Jahren im Journalismus zu Hause - dem Sport und dem blau-weißen VfL schon ewig von Herzen verbunden - als Sportredakteur aber ein Spätberufener.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.