Tim Hermes hat seine fußballerische Zukunft so gut wie geklärt. © Patrick Schröer
Fußball

Die „graue Maus“ aus Lünen fordert erneut die Dortmunder Klubs heraus

Schon in der vergangenen Saison mischte der Lüner Verein seine Liga auf und ließ alle Dortmunder Konkurrenten hinter sich. Besonders eine Verpflichtung lässt die Konkurrenz nun erneut aufhorchen.

Als eine besonders starke Liga galt die Kreisliga, in der ein Lüner Team in der vergangenen Saison die Konkurrenz dominierte. Nun müssen sich weitere Teams der Mannschaft mit ihrem ganz besonderen Dreh- und Angelpunkt stellen – die Mehrheit wird wohl aus Dortmund kommen.

Hamsa Berro: „Sie sind nicht umsonst durchmarschiert“

Hamsa Berro: BW Alstedde war die „graue Maus“ der Liga

Über den Autor
Volontär
Amateursportler bewegen vielleicht weniger Menschen als die Profis, dafür aber umso intensiver. Sie schreiben die besseren Geschichten - vor allem im Ruhrgebiet. Seit 2017 bin ich für Lensing Media auf der Suche nach ihnen. Zunächst als Freier Mitarbeiter, seit Oktober 2021 als Volontär. Darüber hinaus Handballtrainer in der Bezirksliga. Gebürtig aus Lünen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.