© Döring
Amateurfußball

Die Kreuzband-Brüder: Zig schwerwiegende Verletzungen – aber die ewige Treue zu einem Klub

Zwei Brüder, zwei Verletzungsgeschichten. Die eine deutlich dramatischer als die andere. Dennoch: Das höchste Gut ist für beide die Treue zu ihrem Stammverein.

Die Antwort kommt prompt aus ihm herausgeschossen. Am 1. Dezember 2019 war es, mittlerweile schon weit mehr als ein Jahr her. Ein intensives Duell.

„Ein Ruck durch die Mannschaft gegangen“

Über den Autor
Journalismus ist meine Passion. Seit 2017 im Einsatz für Lensing Media. Immer auf der Suche nach Hintergründen, spannenden Themen und Geschichten von Menschen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.