Dominik Grobe übernimmt beim Kirchhörder SC. © Schaper
Fußball-Landesliga

Dominik Grobe ist neuer Trainer des Kirchhörder SC – er schob den vorzeitigen Wechsel selbst an

Dominik Grobe ist neuer Trainer des Kirchhörder SC. Nach acht Jahren kehrt er der DJK TuS Körne den Rücken. Wir haben mit ihm gesprochen.

Nach acht Jahren an der Seitenlinie der DJK TuS Körne verlässt Dominik Grobe den Bezirksligisten mit sofortiger Wirkung. Er übernimmt den Landesligisten Kirchhörder SC. Nun spricht er über seinen Wechsel.

Dominik Grobe führte die DJK TuS Körne in die Bezirksliga

Kirchhörder SC: Dominik Grobe spielte einst für den Klub

Über den Autor
Volontär
Amateursportler bewegen vielleicht weniger Menschen als die Profis, dafür aber umso intensiver. Sie schreiben die besseren Geschichten - vor allem im Ruhrgebiet. Seit 2017 bin ich für Lensing Media auf der Suche nach ihnen. Zunächst als Freier Mitarbeiter, seit Oktober 2021 als Volontär. Darüber hinaus Handballtrainer in der Bezirksliga. Gebürtig aus Lünen.
Zur Autorenseite
Timo Janisch

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.