Ein heimischer Fußballer könnte bald auch auf der Trainerbank Platz nehmen.
Ein heimischer Fußballer könnte bald auch auf der Trainerbank Platz nehmen. © Nico Ebmeier
Amateurfußball

Dortmunder A-Kreisligist verpflichtet ehemaligen Lüner Trainer

In die Kreisliga A sind sie vergangene Spielzeit aufgestiegen. Jetzt hat das Dortmunder Team einen neuen Trainer an der Seitenlinie, der früher auch in Lünen trainiert hat.

Ein ehemaliger „Feuerwehrmann“ für Dortmunder Seniorentems und aktueller Juniorentrainer aus dem Dortmunder Nordosten heuert bei einem Klub aus dem Kreuzviertel an.

Zuletzt beim SC Husen-Kurl in der Jugend

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Dortmunder Jung! Seit 1995 im Dortmunder Sport als Berichterstatter im Einsatz. Wo Bälle rollen oder fliegen, fühlt er sich wohl und entwickelt ein Mitteilungsbedürfnis. Wichtig ist ihm, dass Menschen diese Sportarten betreiben. Und die sind oft spannender als der Spielverlauf.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.