Nach nur acht Minuten hat ein Schiedsrichter schon eine Partie in Dortmund © picture alliance / dpa
Fußball-Kreisliga C

Dortmunder C-Liga-Team tritt mit nur sieben Spielern an – aber nur für acht Minuten

Da standen die beiden Mannschaften nicht lange auf dem Platz. Nach nur acht Minuten hat ein Schiedsrichter in einer Dortmunder Kreisliga C die Begegnung schon wieder abgepfiffen.

In der Partie am Sonntag trafen der Tabellenelfte auf den -neunten. Klingt nach einem Mittelfeldduell. Es war aber die Begegnung des aktuell Letzten gegen Drittletzten. Denn in der Liga haben während dieser Spielzeit schon vier Klubs ihre Teams zurückgezogen.

RW Balikesirspor: Der siebte Spieler verletzt sich

Über den Autor
Redakteur
Lokalsport ist mehr als ein reines Ergebnis. Es ist ein Erlebnis.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.