Nicht zuletzt der Fußballromantik wegen spielt ein ehemaliges Gesicht von Westfalia Wickede nun in der Kreisliga C.
Nicht zuletzt der Fußballromantik wegen spielt ein ehemaliges Gesicht von Westfalia Wickede nun in der Kreisliga C. © picture alliance/dpa
Fußball-Kreisliga C

Ehemaliges Gesicht von Westfalia Wickede spielt jetzt C-Liga – Plädoyer für Amateurfußball

Er war eines der Gesichter der besten Jahre von Westfalia Wickede. Nun hat er einen neuen Klub gefunden, mit dem er in der Kreisliga C spielt – am liebsten würde der Kicker nur über den sprechen.

Zunächst klang es so, als wolle ein früherer Westfalenliga-Spieler, der jetzt in der C-Liga kickt, uns einen Korb geben. „Ich möchte keine Geschichte, in der ich im Mittelpunkt stehe.“ Wäre aber zu interessant gewesen. Erst als es darum geht, über seinen neuen Verein zu reden, öffnet sich der erhoffte Interviewpartner (29). Und blüht auf.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Dortmunder Jung! Seit 1995 im Dortmunder Sport als Berichterstatter im Einsatz. Wo Bälle rollen oder fliegen, fühlt er sich wohl und entwickelt ein Mitteilungsbedürfnis. Wichtig ist ihm, dass Menschen diese Sportarten betreiben. Und die sind oft spannender als der Spielverlauf.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.