Ein Dortmunder Fußballklub hat nun sechsfach auf dem Transfermarkt zugeschlagen.
Ein Dortmunder Fußballklub hat nun sechsfach auf dem Transfermarkt zugeschlagen. © Stephan Schuetze
Amateurfußball

„Endlich wieder Torhüter“: Dortmunder Klub hatte keinen Keeper und holt nun sechs Neue

Man mag es kaum glauben, aber dieser Dortmunder Amateurfußball-Verein absolvierte die Spiele der vergangenen Saison ohne Keeper – und belegte trotzdem Platz zwei.

„Wir haben endlich wieder einen Torhüter“, sagt der Sportliche Leiter des Dortmunder Fußballvereins. Sogar zwei, wenn man es genau nimmt. Denn der Sportliche Leiter wollte auf Nummer sicher gehen und die Position doppelt besetzen. Der Feldspieler, der in den sieben Spielen der Saison 2020/21 das Tor hütete, kann sich nun wohl wieder auf seine Stärken verlassen.

Kader ist gut aufgestellt

Über den Autor
Volontär
Nachrichten gibt es überall, jeder kann sie verbreiten. Wahrheitsgemäße Recherche kommt da leider oft zu kurz. Qualitativer Lokaljournalismus ist daher wichtiger denn je. Wer, wenn nicht wir ausgebildeten Lokaljournalisten, berichtet über das, was wirklich in unserer Stadt Gesprächsthema ist?
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.