Trikots abholen, waschen und wieder zu den Vereinen bringen. Das macht die Essener Firma.
Trikots abholen, waschen und wieder zu den Vereinen bringen. Das macht die Essener Firma. © Elif Bell Photography
Fußball

Essener bieten Dienst an: Nie wieder Trikots waschen! Auch in Dortmund gibt‘s schon Kunden

Amateursportvereine haben viele Probleme, für die sie nichts können. Eines davon ist die Frage, wer die Trikots wäscht. Diesem Problem hat sich nun eine Firma aus Essen angenommen.

Wer nimmt die Trikots mit? Es ist die vielleicht am häufigsten gestellte Frage nach Amateurfußballspielen – vielleicht nach der Frage, wann der Jüngste endlich den Kasten Bier gebracht hat. Ein Unternehmen aus Essen will sich dieser Frage – also der Trikot-, nicht der Bierfrage annehmen – und fährt quer durchs Ruhrgebiet, um die Trikots abzuholen. Auch in Dortmund.

Eichlinghofen, Oespel-Kley und Phönig Eving sind bereits Kunden

Mörsch und Thomas bringen weiteres Produkt auf den Markt

Über den Autor
Volontär
Nachrichten gibt es überall, jeder kann sie verbreiten. Wahrheitsgemäße Recherche kommt da leider oft zu kurz. Qualitativer Lokaljournalismus ist daher wichtiger denn je. Wer, wenn nicht wir ausgebildeten Lokaljournalisten, berichtet über das, was wirklich in unserer Stadt Gesprächsthema ist?
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.