Der FC Brünninghausen verliert im Sommer einen verdienten Spieler. © Nils Foltynowicz
Fußball-Westfalenliga

FC Brünninghausen verliert seinen Abwehrturm – „Habe meinen Stammplatz verloren“

Der FC Brünninghausen vermeldet derzeit mit William Valenti und mit Finn Serocka den einen oder anderen Neuzugang. Dagegen verlässt eine jahrelang wichtige Stütze den Verein im Sommer.

Wenn er den FC Brünninghausen im Sommer verlässt, dann hat er vier Jahre lang das Trikot des FCB getragen, hat mit dem Klub gejubelt, ist aber auch mal durch schwierigere Zeiten gegangen. „Ich möchte noch einmal etwas Neues ausprobieren“, sagt der künftige Abgang.

Lötters: „Ich habe meinen Stammplatz verloren“

Über den Autor
Redakteur
Ist bereits seit Kindesbeinen an von Ballsportarten – insbesondere Fußball – fasziniert. Stets neugierig auf der Suche nach Geschichten, auch abseits des Ballsports. Die Liebe zum Journalismus entdeckte er über sein großes Hobby: Fotografie. Gebürtig aus Selm, mittlerweile in Lünen wohnhaft.
Zur Autorenseite
Avatar

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.