Der FC Roj hat einen bekannten Dortmunder Fußballer verpflichtet. © Timo Janisch
Fußball-Bezirksliga

FC Roj rüstet weiter auf und angelt sich den nächsten Oberliga-Spieler

Der FC Roj plant den Angriff auf die Landesliga. Nach den zwei bereits bekanntgegebenen Top-Transfers präsentiert der Bezirksligist nun den nächsten Kracher, der aus der Oberliga kommt.

Die Konkurrenz in der Bezirksliga sollte sich ganz warm anziehen. Dieser Eindruck entsteht zumindest angesichts der Verpflichtungen des FC Roj in den vergangenen Wochen. So hatte der Sportliche Leiter Nadget Magid zunächst den Transfer von Jwaw Mohammad eingefädelt, der mit der Empfehlung von 85 Saisontoren in drei Jahren von Kurdistan Bochum kommt.

Der FC Roj will viel erreichen

Über den Autor
Volontär
Seit 2019 als freier Mitarbeiter für Lensing Media im Einsatz. Hat ein Faible für sämtliche Ballsportarten und interessiert sich für die Menschen, die den Sport betreiben - von der Champions League bis zur Kreisliga.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.