Fußball

Großkreutz feiert Geburtstag – macht sich zuvor aber noch über den Sohn von Salihamidžić lustig

Nick Salihamidžić, Sohn von Hasan, will den BVB verspotten. Das geht aber schief. Kevin Großkreutz holt seinerseits zum Gegenschlag aus – und kann jetzt in Ruhe seinen Geburtstag feiern.
Ein Fotomontage zeigt Kevin Großkreutz und daneben seine Reaktion auf einen Tweet von Nick Salihamidžić.
Kevin Großkreutz reagierte auf einen Tweet von Nick Salihamidžić. © Montage: Hoffmann

Der FC Bayern München macht ernst. Sadio Mané hat der Rekordmeister verpflichtet. Die Millionen des Lewandowski-Transfers direkt reinvestiert – und Matthijs de Ligt verpflichtet. Grund genug für Nick Salihamidžić, Sohn von Hasan, gegen den Rivalen Borussia Dortmund zu schießen. Mit einem kleinen Fehler. Auf den stürzte sich BVB-Legende Kevin Großkreutz und machte sich seinerseits über den Sohn des Bayern-Funktionärs lustig.

BVB-Legende Kevin Großkreutz kontert Nick Salihamidžić

Bei Twitter schrieb Salihamidžić Junior in Bezug auf den Transfer: „WER WIRD DEUTSCHER MEISTER BVB BORUSSIA, WER WIRD DEUTSCHER MEISTER NUR DER BVB“. Damit zitierte er einen bekannten Fangesang, korrekt heißt es darin aber: „Wer Wird Deutscher Meister? BVB Borussia! Wer Wird Deutscher Meister? Borussia BVB“. Also konterte Großkreutz.

Die Reaktion von Kevin Großkreutz auf den Tweet von Nick Salihamidžić.
Die Reaktion von Kevin Großkreutz auf den Tweet von Nick Salihamidžić. © Screenshot

„Wenn du schon lustig sein willst, dann poste das Lied auch richtig“, schrieb Großkreutz, der am Sonntag noch einen Doppelpack für den TuS Bövinghausen gegen Türkspor Dortmund erzielte, in seiner Instagram-Story und postete einen Screenshot des Salihamidžić-Tweets dazu. Der Tweet ist mittlerweile gelöscht und der Spross von Hasan ruderte zurück. „Das war eigentlich Spaß. Der BVB ist ein großartiger Verein mit einer großartigen Geschichte. Ich wollte euch nicht damit irgendwie verspotten […]“, schrieb er. Die Sache dürfte damit erledigt sein – auch für Großkreutz, der ohnehin Besseres zu tun hat.

Ex-BVB-Profi Kevin Großkreutz feiert Geburtstag

Der ehemalige BVB-Profi, der aktuell für den TuS Bövinghausen in der Fußball-Oberliga aktiv ist, feiert nämlich seinen Geburtstag. 34 Jahre alt ist der Weltmeister von 2014 mittlerweile. Zahlreiche Wegbegleiter haben ihm schon gratuliert. Wenn er ihnen allen Antworten will, bleibt definitiv keine Zeit mehr für Nick Salihamidžić.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.