Komplett ohne Training: Dortmunder Fußballteam mischt seine Liga trotzdem auf

Bei einem Dortmunder Fußballteam spielen Trainingseinheiten - auch ohne den Corona-Lockdown - keine Rolle. © Nico Ebmeier
Lesezeit

Bock auf Fußball – aber nicht auf Training

Lesen Sie jetzt

Ex-Dortmunder Amateurfußballer bangt um Westfalia Wickede: „Ich leide mit der Mannschaft“

TuS Körne will wieder eine Einheit sein: Trainer-Duo nimmt eine wichtige Änderung vor

Top-Stürmer der Landesliga warnt Brackeler Verteidiger: SV-Kapitän lässig: „Der soll kommen“

Keine Bewegung unter der Woche

Schaumann: „Wir können in der Liga jeden schlagen“

„Gesittetes Ausrasten“ muss verschoben werden

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin