Ein Dortmunder Kreisligist hat Punkte abgezogen bekommen. © Timo Janisch
Fußball-Kreis

Kreis zieht Punkte wegen fehlendem Passfoto ab – Trainer poltert gegen Verein und wird gehen

Weil das Passfoto eines Fußballers fehlt, zieht der Fußballkreis Dortmund einem Team Punkte ab. Das Punktekonto der Elf ist nun im Minusbereich. Der Trainer ist sauer auf den Verein.

Das Sportgericht des Fußballkreises Dortmund hat ein Sportrechtsverfahren gegen einen Dortmunder Kreisligisten eingeleitet. Der Grund dafür ist kurios: Es geht um ein fehlendes Foto im Spielerpass eines Fußballers.

TuS Rahm vor dem Sportgericht

TuS Rahm: Reserve gibt intern kein gutes Bild ab

Über den Autor
Volontär
Amateursportler bewegen vielleicht weniger Menschen als die Profis, dafür aber umso intensiver. Sie schreiben die besseren Geschichten - vor allem im Ruhrgebiet. Seit 2017 bin ich für Lensing Media auf der Suche nach ihnen. Zunächst als Freier Mitarbeiter, seit Oktober 2021 als Volontär. Darüber hinaus Handballtrainer in der Bezirksliga. Gebürtig aus Lünen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.