Ein Dortmunder Klub gründet ein weiteres Team. © picture alliance/dpa
Corona

Lockdown-Förderhilfen: Dafür bekommen alle Vereine bis zu 10.000 Euro

Der FLVW und der SSB versuchen die Vereine zu fördern. Das Feedback ist gemischt. Weiterhin können die Hilfsangebote in Anspruch genommen werden - sie helfen finanziell und inhaltlich.

In der Lockdown-Zeit halten sowohl der Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen (FLVW) als auch der StadtSportBund Dortmund (SSB) Fördermöglichkeiten für die Vereine aufrecht. Einerseits wird in die Zukunft investiert, andererseits in die Gegenwart. Inhaltlich und monetär – das Zwischenfazit ist gemischt.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Schreibt seit 2015. Arbeitet seit 2018 für die Ruhr Nachrichten und ist da vor allem in der Sportredaktion und rund um den BVB unterwegs.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.