Der FCB startet in die Testspielphase gegen den FC Nordkirchen. © Jura Weitzel
Fußball

Mit Videos: Neuzugang trifft beim Test des FC Brünninghausen – und der alte Mann ist müde

Der FC Brünninghausen hat nach acht Monaten sein erstes Spiel hinter sich. Am Samstag traf der Westfalenligist auf den starken Bezirksligisten FC Nordkirchen

Der „alte Mann“ war kaputt. Marcel Großkreutz (35) aber zählte nach dem ersten Testspiel seines Westfalenligisten FC Brünninghausen beim ambitionierten Bezirksligisten FC Nordkirchen zu den Menschen, die in ihrer Müdigkeit glücklich sind. Gewohnt nüchtern berichtete er, dass er nach acht Monaten Corona-Pause „und 30 Minuten auf dem großen Platz mit dem Rasen richtig platt“ gewesen sei.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Dortmunder Jung! Seit 1995 im Dortmunder Sport als Berichterstatter im Einsatz. Wo Bälle rollen oder fliegen, fühlt er sich wohl und entwickelt ein Mitteilungsbedürfnis. Wichtig ist ihm, dass Menschen diese Sportarten betreiben. Und die sind oft spannender als der Spielverlauf.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.