Wollen Oberligisten, wie hier der ASC 09 Dortmund und die SpVgg Vreden, künftig in den DFB-Pokal, müssen sie einen anderen Weg bestreiten. © Nils Foltynowicz
Fußball-Oberliga

Neuer Weg für westfälische Fußballer in den DFB-Pokal – Zahl der Oberliga-Absteiger ist fix

Wollen die westfälischen Amateurfußballer künftig im DFB-Pokal spielen, müssen sie eine Änderung beachten. Zudem steht nun fest, wie viele Teams aus der Oberliga auf- und absteigen.

Die Vereinsvertreter der 18 Oberligisten hatten am Donnerstagabend ihr „Klassentreffen“. Im SportCentrum in Kaiserau stieg der Staffeltag der Vereine der höchsten westfälischen Amateurfußball-Spielklasse.

FLVW: Neue Regel für den DFB-Pokal

FLVW: Maximal drei Absteiger aus der Oberliga Westfalen

Über den Autor
Volontär
Amateursportler bewegen vielleicht weniger Menschen als die Profis, dafür aber umso intensiver. Sie schreiben die besseren Geschichten - vor allem im Ruhrgebiet. Seit 2017 bin ich für Lensing Media auf der Suche nach ihnen. Zunächst als Freier Mitarbeiter, seit Oktober 2021 als Volontär. Darüber hinaus Handballtrainer in der Bezirksliga. Gebürtig aus Lünen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.