Christian Wichert von Phönix Eving hält einen Ball in den Händen.
Christian Wichert hat bei der SG Phönix Eving das Kommando übernommen. © Verein
Fußball-Kreisliga

Phönix Eving holt Bezirksliga-Stürmer – Trainer: „Mit Wiederaufstieg muss mir keiner kommen“

Auf die SG Phönix Eving wartet nach dem Abstieg aus der Kreisliga A viel Arbeit. Der Trainer bremst die Erwartungen. Dabei hat er noch einen Angreifer aus der Bezirksliga verpflichtet.

Das ist mal ein Trainer mit großem Herzen für seine Mannschaft. Seinen 53. Geburtstag feierte Christian Wichert am 14. Juli mit seinen Jungs von Phönix Eving. Dass eine Menge Arbeit auf sein neues Team wartet, dürfen sie alle beim Bierchen des Chefs mal kurz vergessen. Dass ein Neuer aus der Bezirksliga am Grävingholz auch anstößt, werden sie aber gerne sehr bewusst wahrnehmen.

SG Phönix Eving: Christian Wichert ist gestresst

SG Phönix Eving verliert erstes Testspiel gegen BW Huckarde deutlich

SG Phönix Eving schnappt sich Fritz-Julius Budde von Viktoria Kirchderne

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Dortmunder Jung! Seit 1995 im Dortmunder Sport als Berichterstatter im Einsatz. Wo Bälle rollen oder fliegen, fühlt er sich wohl und entwickelt ein Mitteilungsbedürfnis. Wichtig ist ihm, dass Menschen diese Sportarten betreiben. Und die sind oft spannender als der Spielverlauf.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.