Maximilian Podehl traf zweimal gegen Vreden. © Foltynowicz
Fußball-Oberliga

Podehl schießt sich in der Partie ASC 09 gegen Vreden an die Spitze der Torjägerliste

Es war ein ereignisreiches Spiel zwischen dem ASC 09 Dortmund und Vreden in der Oberliga Westfalen. Aber nur ein Team kam seinem Ziel einen Schritt näher.

Zwei Teams, ein Ziel: Sowohl der ASC 09 Dortmund als auch die Spielvereinigung Vreden wollen nach der Hinrunde zumindest auf Platz zehn stehen. Der Rang garantiert nämlich noch die Qualifikation für die Aufstiegsrunde. Alles ab Rang elf startet nach den ersten 20 Partien der Fußball-Oberliga in der Abstiegsrunde.

Nils da Costa Pereira erhöht auf 3:0

Vreden-Coach ist zufrieden

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.