Zwei renommierte Dortmunder Klubs müssen den Saisonendspurt jeweils ohne eine ihrer Mannschaften absolvieren.
Fußball-Kreisliga

Saisonendspurt im Dortmunder Amateurfußball steigt ohne zwei Mannschaften namhafter Klubs

Ohne zwei Mannschaften, die den Großteil der Saison absolviert hatten, geht die Spielzeit im Dortmunder Amateurfußball in die entscheidende Phase. Sie stehen als Absteiger fest.

Die Saison im Amateurfußball biegt auf die Zielgerade ein. Nur noch wenige Spiele verbleiben in den meisten Ligen, ehe in vielen Staffeln Anfang Juni die Spielzeit endet. Zwei Teams sind ab sofort nicht mehr dabei.

TuS Eichlinghofen III steigt ab

Hombrucher SV II bereits seit April abgestiegen

Über den Autor
Volontär
Amateursportler bewegen vielleicht weniger Menschen als die Profis, dafür aber umso intensiver. Sie schreiben die besseren Geschichten - vor allem im Ruhrgebiet. Seit 2017 bin ich für Lensing Media auf der Suche nach ihnen. Zunächst als Freier Mitarbeiter, seit Oktober 2021 als Volontär. Darüber hinaus Handballtrainer in der Bezirksliga. Gebürtig aus Lünen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.