Sebastian Tyrala war irritiert.
Sebastian Tyrala war irritiert. © Schaper
Fußball-Landesliga

Sebastian Tyrala verlässt Türkspor am Freitagabend – Er hat einen neuen Klub in Dortmund

Das ist eine Sensation: Sebastian Tyrala wird den Fußball-Landesligisten Türkspor Dortmund am Freitagabend verlassen und sich einem neuen Dortmunder Klub anschließen.

Trainer Sebastian Tyrala steht am Freitagabend während der Landesliga-Partie gegen SuS Kaiserau an der Linie des Landesliga-Zweiten Türkspor Dortmund. Nach unseren Informationen wird er sich am selben Abend vom Team verabschieden und sich einem neuen Klub anschließen. Er bleibt nach gesicherten Informationen innerhalb von Dortmund.

Über den Autor
Redakteur
Lokalsport ist mehr als ein reines Ergebnis. Es ist ein Erlebnis.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.