Testspiele sind bis zum 30. Juni in Dortmund nicht erlaubt. © Stephan Schuetze
Fußball in Dortmund

Testspiel-Verbot bis zum 30. Juni in Dortmund: Viel zu wenig Vertrauen in die Kinder

Im Fußballkreis Dortmund sind bis Ende Juni keine Testsspiele erlaubt. Für die Senioren-Teams kein Problem, die Jugendtrainer sehen das aber ganz anders.

Bund, Länder, Kommunen und Landkreise legen aktuell immer neue Regelungen und Verordnungen fest. In Dortmund kommt nun auch noch der Fußballkreis als bestimmende Instanz dazu. Dass laut Kreis hier bis Ende Juni keine Testspiele erlaubt sind, zählt aber zu den Regeln, die viele für sinnvoll erachten.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Dortmunder Jung! Seit 1995 im Dortmunder Sport als Berichterstatter im Einsatz. Wo Bälle rollen oder fliegen, fühlt er sich wohl und entwickelt ein Mitteilungsbedürfnis. Wichtig ist ihm, dass Menschen diese Sportarten betreiben. Und die sind oft spannender als der Spielverlauf.
Zur Autorenseite
Avatar

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.