Türkspor-Trainer Orhan Özkara (weißes Hemd) hat mit drei Spielern verlängert. © Stephan Schütze
Fußball-Landesliga

Top-Trio bleibt: Türkspor Dortmund gibt erste Verlängerungen für die neue Saison bekannt

Im Ligenbetrieb lief es für Türkspor Dortmund zuletzt wieder besser. Nach dem 5:0-Erfolg steht TSD auf Platz eins der Landesliga-Tabelle. Nun gibt es auch gute Nachrichten, was die Personalplanung angeht.

Orhan Özkara ist ein vielbeschäftigter Mann. Der Trainer des Dortmunder Fußball-Landesligisten Türkspor Dortmund analysiert die TSD-Gegner, bereitet das Training für seine Mannschaft vor, coacht seine Jungs während der Spiele und führt derzeit auch die Gespräche mit seinen Akteuren für die neue Saison. Drei Mal ist ihm das nun bereits erfolgreich gelungen. Ein wichtiges Trio bleibt TSD auch in der kommenden Saison erhalten – egal, ob der Klub in der Landesliga oder in der Westfalenliga spielt.

Türkspor verlängert mit jungem Trio

Über den Autor
Redakteur
Ist bereits seit Kindesbeinen an von Ballsportarten – insbesondere Fußball – fasziniert. Stets neugierig auf der Suche nach Geschichten, auch abseits des Ballsports. Die Liebe zum Journalismus entdeckte er über sein großes Hobby: Fotografie. Gebürtig aus Selm, mittlerweile in Lünen wohnhaft.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.