Training in Mannschaftsstärke sehne viele Amateurfußballer herbei. © picture alliance / dpa
Amateurfußball

Training und Spiel mit 20 Mann in Schleswig-Holstein – das macht Westfalens Kicker neidisch

20 Mann auf dem Platz, Vollgas im Training - klingt wie ein Fußballerlebnis aus einer anderen Zeit. Auch Westfalens Amateurfußballer schauen neidisch auf das Team, das sich diesen Traum erfüllt.

Die Kicker, die gerade das dürfen, was Millionen anderer Amateurfußballer so gerne dürften, spielen allerdings nicht in Nordrhein-Westfalen, sondern in Schleswig-Holstein.

„Wir wollen alle wieder richtig spielen“

Einchecken mit der Luca-App

Warten auf das Ergebnis

Über den Autor
Redakteur
61er-Jahrgang aus Bochum, seit über 35 Jahren im Journalismus zu Hause - dem Sport und dem blau-weißen VfL schon ewig von Herzen verbunden - als Sportredakteur aber ein Spätberufener.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.