Der neue Türkspor-Trainer: Sebastian Tyrala. © imago/Martin Hoffmann
Fußball

Türkspor-Trainer Sebastian Tyrala will es bei TSD Jürgen Klopp gleichtun

Nach lang anhaltender Suche hat Türkspor Dortmund seinen neuen Trainer gefunden: Ex-BVB-Profi Sebastian Tyrala übernimmt - und spricht über seine Karriere, Ziele und seinen Führungsstil.

Die Anfrage kam unerwartet. Auf einmal klingelte das Telefon, auf einmal musste sich Sebastian Tyrala Gedanken über seine Zukunft machen. Dabei war er doch gerade damit beschäftigt, in Diensten seines Heimatklubs SV Bad Sassendorf „etwas aufzubauen“, wie er sagt. Ex-Profi Tyrala ging also in Klausur und überlegte. Final gab die ihm aufgezeigte Perspektive den Ausschlag. Er schlug ein – vorerst für anderthalb Jahre.

Ex-BVB-Profi Sebastian Tyrala hatte viel Verletzungspech

Ex-BVB-Profi Sebastian Tyrala ist „keiner, der allein bestimmt“

Sebastian Tyrala wünscht sie Gegenpressing wie bei Jürgen Klopp

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Schreibt seit 2015. Arbeitet seit 2018 für die Ruhr Nachrichten und ist da vor allem in der Sportredaktion und rund um den BVB unterwegs.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.