Stefan Schulze und der TuS Rahm freuen sich über einen Neuzugang. © Stephan Schuetze
Fußball-Kreisliga

TuS Rahm verstärkt sich mit 21-fachem Torschützen – der Sportliche Leiter ist begeistert

Der TuS Rahm verstärkt sich für die neue Spielzeit und holt einen Mann, der weiß, wo das Tor steht. Stefan Schulze, künftiger Sportlicher Leiter des TuS, spricht von einer echten Kanone.

Auf diesen Transfer ist man beim TuS Rahm besonders stolz. Der Dortmunder Fußball-A-Ligist hat sich einen Spieler geschnappt, der als besonders torgefährlich gilt. „Er hat auch Angebote aus der Landes- und Bezirksliga“, sagt Stefan Schulze, baldiger Sportlicher Leiter des TuS Rahm. Dennoch entschied er sich für den TuS.

Michna erzielt 21 Tore für den TuS Deusen

Über den Autor
Redakteur
Ist bereits seit Kindesbeinen an von Ballsportarten – insbesondere Fußball – fasziniert. Stets neugierig auf der Suche nach Geschichten, auch abseits des Ballsports. Die Liebe zum Journalismus entdeckte er über sein großes Hobby: Fotografie. Gebürtig aus Selm, mittlerweile in Lünen wohnhaft.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.