Sport in Dortmund

Verrohung im Jugendfußball, Trainer mit 7000 Followern – alle Samstag-Artikel aus Dortmund

Wir haben mal wieder alle Dortmunder Sportartikel des Tages für euch gesammelt. Schaut mal rein und lest noch ein bisschen. Es lohnt sich.
Kirchhördes Trainer Sascha Rammel freut sich darüber, dass sich wieder ein junger Akteur in den Vordergrund gespielt hat. © Schaper

Der Dortmunder Jugendchef im Fußballkreis Dortmund schlägt Alarm. Es gibt eine Häufung an Verhandlungen vor dem Sportgericht.

Wir haben auch wieder einen Podcast für euch. Diesmal sind Spieler des Bezirksligisten Westfalia Huckarde und vom A-Ligisten TuS Rahm dabei.

Der Trainer des Fußball-Westfalenligisten Borussia Dröschede gibt sein Wissen gerne weiter. Deswegen hat er bei Instagram 7000 Follower.

Der Kirchhörder SC ist dafür bekannt, junge Spieler in den Landesliga-Kader zu integrieren. Jetzt hat sich der nächste in den Vordergrund gespielt.

Am Sonntag zeigen wir wieder zwei Partien live. Hier lest ihr, welche es sind.

Der BVB II war wieder in der Dritten Liga aktiv. Schaut mal nach, wie sich das Team bei Eintracht Braunschweig geschlagen hat.

In der Fußball-Bezirksliga 8 kommt es Wochenende zum Derby zwischen TuS Körne und dem ASC 09 II. Guckt mal, was der ASC II vor hat.

Ein erst 18-Jähriger übernimmt immer mehr Verantwortung beim Fußball-Landesligisten SV Brackel 06. Wir haben mit ihm gesprochen.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.