Söldes Trainer Marco Nagel muss womöglich längere Zeit auf einen erst jüngst verpflichteten Neuzugang verzichten. © Nils Foltynowicz
Fußball-Bezirksliga

VfR Sölde: Neuzugang verletzt sich im ersten Training – „Katastrophe“ droht

Der Bezirksliga-8-Tabellenführer VfR Sölle konnte sich im Winter personell noch einmal verstärken. Ein Neuzugang kam als Kapitän von seinem Ex-Verein und verletzte sich sofort beim Trainingsauftakt.

Für Jannis Hammelstein ging es im Winter mal eben eine Liga höher. Vom Tabellensechsten der Kreisliga A1, TSC Eintracht, zog es ihn zum Spitzenreiter der Bezirksliga 8, VfR Sölde. Beim VfR hat Hammelstein klare Ziele, muss sich möglicherweise aber erstmal gedulden, bevor er so richtig loslegt. Gleich zum Trainingsauftakt verletzte sich der Winterneuzugang.

VfR Sölde holt Jannis Hammelstein vom TSC Eintracht

Jannis Hammelstein verletzt sich beim Trainingsauftakt des VfR Sölde

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.