Maurice Temme (l.)hat mit Westfalia Dortmund viel vor. © Carsten Loos
Fußball-Kreisliga C

Westfalia Dortmund plant Durchmarsch – Erstes Team geht dem Klub aus dem Weg, Kritik aus Körne

Eine neue Dortmunder Mannschaft startet in der Dortmunder Kreisliga C und könnte durchmarschieren. Denn viele Spieler könnten eigentlich höher spielen. Das gefällt nicht jedem.

Mit Durchmärschen kennt man sich in Dortmund aus. Die bekanntesten Mannschaften sind der TuS Bövinghausen und Türkspor Dortmund. Die Vereine sind mittlerweile in der Oberliga beziehungsweise Westfalenliga angekommen.

Alemannia Scharnhorst: „Versuchen, Westfalia Dortmund aus dem Weg zu gehen“

Dortmunder Löwen – Brackel 61 III: „Können von dem Gegner lernen“

Körne-Trainer Wiesenmüller kritisiert das Projekt Westfalia Dortmund

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.