Wickede-Neuzugang Frank Sonna (l.) im Zweikampf mit einem Spieler des TuS Eichlinghofen.
Bei Westfalia Wickede (weißes Trikot) will der Neuzugang eine Führungsrolle übernehmen. © Folty
Fußball

Westfalia Wickede: Neuzugang sichert sich besondere Trikotnummer und formuliert klare Ziele

Westfalia Wickede möchte nach den Chaos-Wochen zurück in die Spur finden. Dabei helfen soll ein Neuzugang. Der sichert sich direkt eine besondere Trikotnummer.

Gäbe es einen Musterspieler für einen schwierigen Neuanfang, dann sollte er flexibel, respektvoll, aber entschlossen und bereit sein, Verantwortung zu übernehmen. Besonders wichtig wäre, offen zu sein für eine vielleicht sogar doch spannende Herausforderung.

Westfalia Wickede: Neuzugang Frank Sonna geht gerne Herausforderungen an

Westfalia Wickede: Neuzugang Frank Sonna: „Ich bin flexibel“

Frank Sonna möchte bei Westfalia Wickede eine Führungsrolle übernehmen

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Dortmunder Jung! Seit 1995 im Dortmunder Sport als Berichterstatter im Einsatz. Wo Bälle rollen oder fliegen, fühlt er sich wohl und entwickelt ein Mitteilungsbedürfnis. Wichtig ist ihm, dass Menschen diese Sportarten betreiben. Und die sind oft spannender als der Spielverlauf.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.