Fußballer von Westfalia Wickede stehen im Kreis.
Zwei bekannte Namen fehlten Westfalia Wickede beim Saisonauftakt. Einer wird gar nicht mehr für den Landesligisten auflaufen. © Schaper
Fußball-Landesliga

Westfalia Wickede: Top-Stürmer fehlen beim Skandal-Derby – Legende „hat Rückzieher gemacht“

Beim Derby gegen den SV Brackel, das mit einer Schlägerei endete, fehlten Westfalia Wickede zwei bekannte Namen. Ein Stürmer läuft nun doch weiter für seinen bisherigen Verein auf.

Die üblen Szenen kurz vor Spielende sorgten dafür, dass das Sportliche im Landesliga-Derby zwischen dem SV Brackel und Westfalia Wickede zu einer Randnotiz verblich. So rückte in den Hintergrund, dass der Westfalia zwei bekannte Namen fehlten.

Die Schlägerei zwischen dem SV Brackel und Westfalia Wickede im Video:

In voller Länge: SV Brackel – Westfalia Wickede

Über den Autor
Volontär
Amateursportler bewegen vielleicht weniger Menschen als die Profis, dafür aber umso intensiver. Sie schreiben die besseren Geschichten - vor allem im Ruhrgebiet. Seit 2017 bin ich für Lensing Media auf der Suche nach ihnen. Zunächst als Freier Mitarbeiter, seit Oktober 2021 als Volontär. Darüber hinaus Handballtrainer in der Bezirksliga. Gebürtig aus Lünen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.